Klaviertransporte Velbert

Klaviertransporte in Velbert

 

Wir von Borgmann Klaviertransporte sind der richtige Ansprechpartner, wenn es um Klaviertransporte von, nach oder in Velbert geht. Der Ort liegt im Bergischen Land und wird auch als „Herz des Niederbergischen Landes“ bezeichnet. Unser gut ausgebildeten Mitarbeiter transportieren für Sie in Velbert die unterschiedlichsten Klaviere* und sonstigen sperrigen Objekte.

 

Unser Transportunternehmen verfügt über eine professionelle Ausrüstung, die benötigt wird, um die wertvollen Tasteninstrumente zu befördern. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein vergleichsweise kleines Pianino oder um einen großen Flügel handelt – unsere versierten Experten sind bestens gerüstet.

Für die Transporte der Pianos werden, je nach Anforderungen bei der Verladung, verschiedenste Gurte, Kantenschoner und Rollen verwendet. So kann gewährleistet werden, dass die sensiblen Instrumente nicht zu Schaden kommen.

 

Borgmann Klaviertransporte ist in allen Stadtteilen von Velbert sowie in den Nachbarstädten für Sie aktiv, dazu gehören die Bezirke:

  • Velbert
    • Velbert-Mitte
    • Neviges
    • Langenberg
  • Hattingen (Ennepe-Ruhr-Kreis)
  • Heiligenhaus (Kreis Mettmann)
  • Wülfrath (Kreis Mettmann)
  • Essen
  • Wuppertal

 

Wir transportieren Ihre Pianos und anderen Objekte mit größter Umsicht und Sorgfalt, selbstverständlich sind Ihre Güter noch zusätzlich versichert, damit Sie keinerlei Risiko eingehen müssen. Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie einen Transport im Großraum von Velbert durchführen lassen möchten.

 

 

*

Das Wort Klavier ist ursprünglich der Oberbegriff für sämtliche Tasteninstrumente. Inzwischen werden allerdings in der Regel nur Tasteninstrumente so bezeichnet, die über Saiten verfügen, welche von Hämmern angeschlagen werden. Hammerklaviere nennt man heute meist alte Instrumente, um diese von den modernen Klavieren differenzieren zu können.

 

Statt Klavier wird oftmals auch von einem Piano gesprochen. Piano ist die Kurzform für Pianoforte beziehungsweise Fortepiano.