Klavier- & Spezialtransporte in Viersen

Borgmann Klavier- & Spezialtransporte in Viersen

Unser Spezialtransportunternehmen ist in allen Städten NRWs tätig, so auch in Viersen. Die Stadt gibt es in ihrer jetzigen Form erst seit dem Jahr 1970, als sich im Zuge der kommunalen Neuordnung mehrere Städte zu der Stadt Viersen zusammenschlossen. Dabei handelte es sich um die drei bis dahin selbstständigen Städte Viersen (heute „Alt-Viersen“ genannt), Süchteln und Dülken.

In der heutigen Zeit wird die Stadt in vier Stadtbezirke unterteilt. Zu den drei Städten aus der Gründungszeit kommt noch der Bezirk Boisheim hinzu. Die einzelnen Bezirke teilen sich wiederum in diverse Ortsteile auf, bei Alt-Viersen sind das zum Beispiel die Ortsteile

  • Beberich,
  • Bockert,
  • Helenabrunn,
  • Hülsdonk,
  • Ompert,
  • Rintgen
  • und Noppdorf.

Hinzu kommen weitere Ortsteile.

Wenn Sie ein Transportunternehmen benötigen, um große und schwere Lasten von oder nach Viersen zu befördern, sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Unsere Frachtführer und -transporteure verfügen über viel Erfahrung und erörtern gerne mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten im Vorfeld eines Spezialtransports. Zu den Beförderungsgütern, die wir für Sie an ihren jeweiligen Bestimmungsort transportieren, gehören beispielsweise Klaviere, Naturstein-Arbeitsplatten, Klimageräte, große Kühl- Gefrierkombinationen und vieles mehr.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Beförderungsauftrag in unseren Aufgabenbereich fällt, kontaktieren Sie uns doch einfach – wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.